08000 585858 info@swb-w.de

Beim diesjährigen Subbotnik in der Fuhneaue wurde der Anfang gemacht. Neben dem neuen Anstrich für Bühne, Geländer und Parkbänke, erhielt auch die in der Nähe des Veranstaltungsgeländes gelegene Transformatorenstation der Stadtwerke Bitterfeld-Wolfen Gruppe eine neue Grundierung. Diese wurde von Mitarbeitern als Grundlage für neue Wandbilder aufgebracht. Die alten Wandbilder waren durch Schmierereien beschädigt.

Gerade hier an diesem Naherholungsgebiet Fuhneaue, welches Schritt für Schritt wieder zum Schmuckstück wird, sollte auch das Stationsgebäude wieder zum Hingucker werden. Jetzt ist es vollendet – die ClausBrothers sind mit Ihrer Arbeit fertig. Wir finden, es hat sich gelohnt.

Gut möglich, dass einige der zahlreichen Radler, die hier täglich vorbeikommen, kurz anhalten, um sich an den neuen Wandmotiven zu freuen.