08000 585858 info@swb-w.de

Am 26. August 2019 beginnt innerhalb der Stadtwerke Bitterfeld-Wolfen Gruppe das neue Ausbildungsjahr. Auszubildender Robin Kreße war mit seinen Eltern schon vorab zu Gast, um den Ausbildungsvertrag zu unterzeichnen.
Robin wird in den nächsten 3,5 Jahren im Bereich Netz/Strom seine Ausbildung zum „Elektroniker für Betriebstechnik“ absolvieren. Gelernt wird im Bildungszentrum und vor Ort innerhalb der Stadtwerke-Gruppe.

Auf dem Lehrplan steht Elektrotechnik, Elektrische Installation, Steuerungstechnik, Regelungstechnik usw..
So werden die Grundlagen für den späteren Einsatz im Elektroenergieverteilungsnetz der Stadtwerke gelegt. Dazu gehören Tätigkeiten wie Installation, Montage und Wartung von Anlagen der Energieversorgungstechnik, Automatisierungstechnik, DV- und Netzwerktechnik sowie Steuerungs- und Regelungstechnik, Wartung und Instandsetzung der Verteilungsnetze, von Umspann- und Trafostationen oder von Zählereinheiten. Auch der Anschluss von Erneuerbaren Energieanlagen (z. B. Solartechnik) gehört dazu.

Das gesamte Stadtwerke-Team wünscht Robin für diese anspruchsvolle und zukunftsträchtige Ausbildung viel Erfolg und Spaß. Alle freuen sich auf die Zusammenarbeit.