08000 585858 info@swb-w.de

 

 

 

 

 

 

Unternehmen aus der Veranstaltungsbranche wollen mit der „Night of Light“ deutschlandweit auf die schlechte Situation ihrer Branche aufmerksam machen. Dazu werden in der Nacht vom 22. auf den 23. Juni 2020 in mehr als 200 Orten Gebäude, Denkmäler, Eventlocations oder Spielstätten in rotem Licht in Szene gesetzt.

Für die Veranstaltungsbranche sieht es in der aktuellen Lage schlecht aus. Die derzeitigen Auflagen und Restriktionen machen die wirtschaftliche Durchführung von Veranstaltungen quasi unmöglich.

Die Stadtwerke Bitterfeld-Wolfen möchten, wie schon zuletzt mit ihrem Sonderfonds, auch an dieser Stelle die regionale Wirtschaft unterstützen und beteiligen sich an dieser Aktion.

Die Firma Jeske Media (Event- und Messeproduktionen) aus Bitterfeld, in Kooperation mit der Firma HI-Facts (Veranstaltungstechnik) aus Delitzsch, illuminieren für diesen Aufruf das Gebäude der Stadtwerke Bitterfeld-Wolfen.

Nach Abschluss der Aktion werden wir an dieser Stelle auch Fotos veröffentlichen.

Weitere Informationen zur bundesweiten Aktion unter https://night-of-light.de/.