Energieausweis

Seit dem 01. Januar 2009 müssen Hausbesitzer bei Vermietung, Verkauf oder Verpachtung einen Energie-ausweis vorlegen. Dieser Ausweis ist 10 Jahre gültig. Es wird dabei zwischen zwei Verfahren unterschieden:

Verbrauchsausweis

Hierbei wird der reale Energieverbrauch des Gebäudes ermittelt. Als Grundlage dienen Heizkostenabrechnungen der letzten (mindestens) 3 Jahre. Dieser Ausweis ist dadurch stark vom Nutzerverhalten abhängig und daher nur bedingt zum Vergleich von Gebäuden geeignet.

Bedarfsausweis

Dieses Ausweismodell basiert auf dem berechneten Energiebedarf eines Gebäudes, wobei normierte Randbedingungen berücksichtigt werden. Gebäude werden somit besser vergleichbar.

Angebot
anfragen

MEINEN STROM

BERECHNEN

Wählen Sie zwischen einem günstigen Sondertarif oder bleiben Sie ganz flexibel in unserer Grundversorgung.

MEINEN Heizstrom

BERECHNEN

Wählen Sie zwischen einem günstigen Sondertarif oder bleiben Sie ganz flexibel in unserer Grundversorgung.

MEIN ERDGAS

BERECHNEN

Wählen Sie zwischen einem günstigen Sondertarif oder bleiben Sie ganz flexibel in unserer Grundversorgung.

Haushaltskunden
Geschäftskunde
Personen im haushalt
Größe des Unternehmens
Fläche in m²
1
kWh